Satos+ SWISS KRONO Menznau

Im Jahr 2023/2024 wurde in der SWISS KRONO AG die Halle 9 aus brandschutz- und nutzungstechnischen Gründen in zwei Bereiche unterteilt. Ab Frühling 2024 sind aufgrund des Maschineneinbaus wieder bauliche Massnahmen erforderlich. Diese Bauarbeiten werden unter laufendem Betrieb und parallel zur Installation der neuen Maschinen durchgeführt, was eine besondere Herausforderung für die Unternehmer darstellt und eine wohlüberlegte Planung erfordert.

Im ersten Schritt müssen die Wände und Unterzüge in der Einstellhalle durch Pfählungen und Betonierarbeiten verstärkt werden, damit im zweiten Schritt die Maschinen und Anlagen auf der Decke installiert werden können. Zusätzlich sind diverse kleinere Arbeiten notwendig, wie das Erstellen neuer Fundamente, das Ausheben von Gruben und die Verlängerung von Verschiebewagen.

Die Bauarbeiten dauern bis Ende Juni an, damit die neue Anlage möglichst zeitnah in Betrieb genommen werden kann.

Aktuelle News zum Geschehen auf der Baustelle finden Sie hier…